Mittelklasse-Kombi

Das ist der neue Volvo V60

Foto: Volvo

Eigentlich hat Volvo nur den größeren V90 geschrumpft – optisch wie auch technisch. Herausgekommen ist die neue Generation des Mittelklasse-Kombis V60.

Das Design des künftig 4,76 Meter langen V60 orientiert sich an der aktuellen Formsprache der Marke.

An der Front gibt es etwa das Tagfahrlicht in „Thors-Hammer”-Grafik. Am Heck des Volvo V60 bleiben die hochgezogenen Rückleuchten erhalten.

Wie der größere V90 basiert nun auch der V60 auf der neuen Volvo-Plattform. Das verspricht mehr Platz im Innenraum.

Auch im V60 gilt: schlichtes Design, wenige Schalter. Der Cockpitbereich mit dem 9,2-Zoll-Touchscreen ist aus der Limousine Volvo S90 bekannt.

Wie sieht es mit den Assistenten aus?

Volvo-typisch sind etliche Sicherheitssysteme bereits Serie.

Der Bremsassistent City Safety etwa soll Fußgänger, Radfahrer oder auch Elche auf der Fahrbahn erkennen. Sollte der Fahrer darauf nicht reagieren, bremst das System notfalls selbsttätig.

Der „Pilot Assist” hilft beim Lenken, Bremsen und Halten der Geschwindigkeit bis Tempo 130.

Ein System für das Ausparken bei schlechter Sicht kostet Aufpreis.

Welche Motorisierungen gibt es?

Zum Marktstart im Sommer 2018 stehen zunächst nur ein 310-PS-Benziner sowie zwei Diesel mit 150 PS beziehungsweise mit 190 PS Leistung bereit.

Die Selbstzünder kommen als Fronttriebler und wahlweise mit Sechsgang-Schaltung und Achtstufen-Automatik. Letztere ist beim Benziner Standard, ebenso wie Allradantrieb.

Zwei Plug-In-Hybride mit Allradantrieb reicht Volvo nach.

Die Preise beginnen bei 40.100 Euro für den V60 mit Dieselmotor. Den V60 als Benziner gibt es ab 49.500 Euro.

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kfz-Versicherung vergleichen

15xTestsieger

Wussten Sie schon, dass...

die weltweit erste Autobahn 1921 in Berlin eröffnet wurde?