CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
089 - 24 24 12 22 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 22

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren.
Die E-Mail-Adressen der einzelnen Versicherungsprodukte finden
Sie auf der Kontaktseite »

Alles neu: Name, Design und Motoren

Kia stellt den Ceed 2018 vor

Foto: Kia

Bei der dritten Generation des c’eed will Kia alles noch ein bisschen besser machen. Der koreanische Hersteller fängt mit dem Modellnamen an.

Die eigenwillige Schreibweise ist Vergangenheit. Die Neuauflage des Kompaktwagens heißt nun einfach Ceed.

Erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird der neue Kia Ceed beim Genfer Autosalon vom 8. bis 18. März.

Im Sommer - genauer zum Ende des zweiten Quartals 2018 - kommt der Ceed dann zu den Händlern.

Wie bei einem Generationswechsel üblich, durften die Designer ran und den Ceed optisch fit für die nächsten Jahre auf dem Automarkt machen.

Wie sieht der neue Ceed aus?

Die ersten offiziellen Bilder zeigen: Der kommende Kia Ceed orientiert sich optisch am hauseigenen Sportwagen Stinger. Er tritt deutlich sportlicher beziehungsweise athletischer als bisher auf.

Entworfen wurde der Ceed im europäischen Designzentrum von Kia in Frankfurt am Main. Auch entwickelt und produziert wird er in Europa.

Zu den weiteren Kennzahlen schweigt Kia noch. Der Kia Ceed der dritten Generation soll laut Kia durch „modernste Technologien, neue Triebwerke und ein Fahrverhalten” bestechen und seinen Vorgänger damit „sowohl hinsichtlich Dynamik und Fahrspaß als auch in der Kultiviertheit” übertreffen.

Wofür steht die Abkürzung Ceed?

Der „neue” Name übrigens soll laut Kia eine Abkürzung sein, die auf die europäischen Wurzeln des Erfolgsmodelles verweist. Danach ist der Ceed ein Auto „for the Community of Europe, with European Design.”

Sascha Rhode

Redakteur Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kfz-Versicherung beim Testsieger

15xTestsieger

Wussten Sie schon, dass...

es auf dem Mond drei Fahrzeuge gibt?