Deutschland bleibt Golf-Land

Die beliebtesten Neuwagen 2017

Lesezeit 1 Min.
aktualisiert am 17.06.2020
Foto: CHECK24/Früchtnicht

Es bleibt dabei: Wenn es um Neuwagen geht, bleibt Deutschland ein einig Golf-Land. Das Kompaktmodell von VW war auch 2017 das mit Abstand beliebteste Modell bei den Autokäufern.

Insgesamt 228.227 Neuzulassungen des VW Golf hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) im vergangenen Jahr registriert.

Das sind mehr als drei Mal so viele wie beim VW Passat, der in der Zulassungs-Hitliste einmal mehr auf Rang zwei liegt.

Mit nur knapp 1.000 Neuzulassungen weniger hat sich mit dem VW Tiguan nun ein SUV auf Rang drei vorgeschoben.

VW – und was sonst noch?

Die Top Ten der meistverkauften Pkw im Jahr 2017 wird vom Volkswagen-Konzern dominiert: Fünf Mal VW, einmal Audi sowie einmal Skoda.

In die Phalanx kann einzig Mercedes mit der C-Klasse auf Rang 4 einbrechen.

Derweil setzt Opel sein Comeback mit zwei Pkws auf den hinteren Plätzen der Spitzengruppe fort.

Rang Modell verkaufte Fahrzeuge 2017
1 VW Golf 228.227 Neuzulassungen
2 VW Passat 72.430 Neuzulassungen
3 VW Tiguan 71.437 Neuzulassungen
4 Mercedes C-Klasse 68.584 Neuzulassungen
5 VW Polo 61.378 Neuzulassungen
6 Audi A4, S4, RS4 59.469 Neuzulassungen
7 Skoda Octavia 59.147 Neuzulassungen
8 Opel Astra 56.327 Neuzulassungen
9 VW Touran 52.182 Neuzulassungen
10 Opel Corsa 51.349 Neuzulassungen

 

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
  • Was möchten Sie tun?

Wussten Sie schon, dass...

es die erste Ampel der Welt schon 1868 gab?