Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 47hund@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren
CHECK24 Social Media

Weißer Schäferhund - der smarte Schweizer im Porträt

Der Weiße Schweizer Schäferhund oder Berger Blanc Suisse ist eine neue Hunderasse, die in der Gunst der CHECK24-Kunden stetig aufsteigt. Der gelehrige Vierbeiner fügt sich in nahezu jede Familienkonstellation ein und genießt bei jungen Menschen und Hundeliebhabern mittleren Alters einen hervorragenden Ruf.

Previous
Next
Weißer Schäferhund Welpe
Weißer Schäferhund Wasser
Weißer Schäferhund Portrait
Weißer Schäferhund Natur
Weißer Schäferhund ganzkörper

Der Berger Blanc Suisse beeindruckt mit dem reinen Weiß seines Fellkleids und mit seiner Intelligenz. Als eigenständige Hunderasse etablierte sich der Weiße Schäferhund in den 1990er-Jahren. In den USA und Kanada sind Schäferhunde in Weiß seit Langem bekannt. In Europa haben sich Schweizer Züchter um die Weiterentwicklung und Anerkennung dieser Hunderasse verdient gemacht.

Der Internationale Kynologische Verband FCI ordnet den Weißen Schäferhund der Gruppe 1 "Hütehunde und Treibhunde" zu.

Weiter unten erfahren Sie mehr über das Wesen, Erscheinungsbild und die heutige Verwendung der Weißen Schweizer Schäferhunde.

Wesen/Charakter

  • lebhaft
  • ausgeglichen
  • bewegungsfreudig, temperamentvoll
  • aufmerksam
  • belastbar, nervenfest
  • anhänglich, gut sozialisierbar

Aussehen

  • Widerristhöhe: Rüden 60-66 cm, Hündinnen 55-61 cm
  • Gewicht: Rüden 30-40 Kilo, Hündinnen 25-35 Kilo
  • kräftiger, leicht gestreckter Körper und mittelschwerer Knochenbau
  • Fell: mittellanges oder langes Deckhaar mit dichter Unterwolle
  • Farbe: einfarbig weiß
  • kräftiger, keilförmiger Kopf
  • hoch angesetzte, große Stehohren
  • mandelförmige Augen in braun oder dunkelbraun

Heutiger Einsatz

  • Treibhund, Hütehund
  • Schutzhund, Diensthund
  • Spürhund
  • Rettungshund
  • Familien- und Begleithund
  • Therapiehund
  • Sporthund (Obedience, Agility, Dog-Dancing, Dog-Frisbee)

Hundehaftpflicht für Ihren Weißen Schweizer Schäferhund ab 2,19 Euro monatlich

Falls Ihr temperamentvoller Weißer Schäferhund einen Schaden anrichtet, ist eine Hundehaftpflichtversicherung sinnvoll. Den passenden Tarif für Ihren Weißen Schweizer Schäferhund finden Sie mithilfe des CHECK24-Vergleichs. Den Vertrag für die Hundehaftpflicht können Sie online mit nur wenigen Klicks abschließen.

Hundehaftpflicht für den Weißen Schäferhund im Vergleich

  • Über 180 Tarifvarianten vergleichen
  • Sofortschutz und tägliche Kündigung möglich

Nur bei CHECK24: Beim Online-Antrag vieler Versicherungen erhalten Sie bei positiver Prüfung sofort eine verbindliche Versicherungsbestätigung per E-Mail – auch „Sofort” als Startzeitpunkt möglich!

Nur bei CHECK24: Für ausgewählte attraktive Tarife können Sie den Vertrag jederzeit unkompliziert kündigen. Daher können Sie ohne Risiko abschließen.