Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 12 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 12
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
girokonto@check24.de
Sie sind hier:

Girokonto Ratgeber

A A A

Filialbank oder Direktbank - eine wichtige Entscheidung

Girokonten werden sowohl von Filialbanken als auch von Direktbanken angeboten. Filialbanken unterhalten mehrere Bankfilialen, in denen ihre Kunden verschiedene Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Dazu gehören beispielsweise die Kontoeröffnung, persönliche Kredit- und Anlageberatung oder die Bargeldabhebung am Schalter. Die Filialen sind zudem mit Geldautomaten und Kontoauszugsdruckern sowie in vielen Fällen mit Überweisungs-, Einzahlungs- oder Münzrollenautomaten ausgestattet.

Direktbanken bieten ihre Leistungen dagegen ausschließlich online, telefonisch oder per Brief an. Während einige Institute lediglich unkomplizierte Finanzprodukte wie Girokonto, Tagesgeld und Festgeld im Angebot haben, umfasst das Portfolio anderer Onlinebanken auch Kredite, Sparpläne, Baufinanzierungen und vieles mehr. Der Kunde kann bei der Direktbank keine persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Die Bankberater sind jedoch über eine Hotline oder per Mail erreichbar – in vielen Fällen sogar rund um die Uhr.

Direktbank vs. Filialbank – die Vor- und Nachteile

Vor der Entscheidung für ein Girokonto sollten sich Verbraucher gut überlegen, ob sie dieses lieber bei einer Filial- oder bei einer Direktbank führen möchten. In beiden Fällen gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile. Der größte Pluspunkt der Direktbanken sind die meist günstigeren Konditionen, die sie ihren Kunden anbieten können. Das liegt daran, dass sie keine Filialen unterhalten müssen und auf diese Weise erhebliche Personalkosten sowie Miet- und Verwaltungskosten einsparen. In der Regel verzichten die Onlinebanken deshalb auf Kontoführungsgebühren. Zudem bieten sie häufig kostenlose Kreditkarten oder attraktive Geldprämien für Neukunden an.

Filialbanken haben dagegen den Vorteil, dass Kunden das persönliche Gespräch mit einem Bankangestellten suchen können. Zwar handelt es sich beim Girokonto grundsätzlich um ein eher einfaches Finanzprodukt, welches meist keine langen Erklärungen benötigt. Wer jedoch auch komplexere Produkte wie Finanzierungen oder ein Depot in Anspruch nehmen will, sollte diesen Punkt auf jeden Fall bedenken. Kunden, die sich für eine Filialbank entscheiden, sollten allerdings darauf achten, dass die Filiale in jedem Fall in der Nähe ihrer Wohnung oder zumindest ihres Arbeitsplatzes gelegen ist. Auf diese Weise bleiben ihnen lange Wege erspart.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

CHECK24 Girokonto Vergleich

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 12
8 - 20 Uhr | Mo - Fr

oder eine Mail an: girokonto@check24.de