Sie sind hier:

Die paritätische Finanzierung kommt – für Arbeitgeber wird es teurer

Information für Arbeitgeber

Ab dem 1. Januar 2019 gilt wieder die paritätische Finanzierung der Krankenversicherung: Informieren Sie sich, wie Sie Ihren Arbeitgeberanteil senken können – und wie auch Ihre Mitarbeiter profitieren.

Geldscheine mit StethoskopAm 1. Januar 2019 wird wieder die paritätische Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung eingeführt: Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen ab dem Jahreswechsel jeder die Hälfte des Beitrags. Bislang mussten die Arbeitnehmer den Zusatzbeitrag ihrer Krankenkasse alleine aufbringen. Damit drohen den Arbeitgebern ab 2019 deutlich höhere Lohnnebenkosten.

Dabei hängt es von der Kasse ab, welchen Zusatzbeitrag sie verlangt. Abhängig von der Finanzlage fällt der Zusatzbeitrag ganz unterschiedlich aus. So verlangt die günstigste Krankenkasse im CHECK24-Vergleich für Arbeitnehmer in Bayern einen Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (hkk Krankenkasse), die teuerste hingegen bereits 1,7 Prozent (Viactiv) (Stand: September 2018).

Mit einem Wechsel können Sie und Ihre Mitarbeiter Geld sparen

Der Wechsel von einer teuren zu einer günstigen Krankenkasse kann daher jeden Monat einiges an Geld sparen – sowohl für die Unternehmen als auch ihre Angestellten.

Wechsel ohne Risiko!

Der Wechsel der Krankenkasse ist für Ihre Mitarbeiter ohne Risiko! Der Ablauf ist gesetzlich geregelt. Selbst wenn ein Wechsel einmal nicht reibungslos funktionieren sollte, bleiben die Mitarbeiter jederzeit versichert.

Informieren Sie die Mitarbeiter über ihr Wechselrecht in der gesetzlichen Krankenversicherung. Grundsätzlich kann jeder Versicherte seine Kasse mit einer Frist von zwei Monaten zum Monatsende kündigen. Wer etwa im Oktober seine Kündigung einreicht, kann seine Krankenkasse zum 31. Dezember verlassen.

Wechselt Ihr Mitarbeiter zu einer günstigeren Kasse, zahlt er einen geringeren Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung und erhält ein höheres Nettogehalt. Und auch Ihr Unternehmen muss weniger an die Krankenkasse abführen und senkt damit seine monatlichen Lohnnebenkosten.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch offene Fragen rund um den Wechselservice von CHECK24?

Kontaktieren Sie gerne unsere Kundenberater, die auf die gesetzliche Krankenversicherung spezialisiert sind. Unsere Berater können Ihnen bei allen Fragen weiterhelfen, die mit dem Wechsel der Krankenkasse zusammenhängen.

Telefon: 0 89 - 24 24 12 74
E-Mail: krankenkassen@check24.de

Infografiken zum Download

Mit unseren Grafiken können Sie Ihre Mitarbeiter ganz einfach über die Sparmöglichkeiten informieren. Laden Sie die Dateien herunter und nutzen Sie diese gerne für Ihre eigenen Flyer oder E-Mails.
 

Infografik 1: So setzt sich Ihr Krankenkassenbeitrag zusammen

Infografik: So setzt sich Ihr Krankenkassenbeitrag zusammen

 

 

 

 

Infografik 2: Beispiele: Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen

Infografik: Beispiele - Zusatzbeiträge der Krankenkassen

Bayern
Bremen
Baden-Württemberg
Hessen
Niedersachsen
Nordost
Rheinland/Hamburg

Rheinland-Pfalz
Sachsen-Anhalt
Saarland
Sachsen
Schleswig-Holstein
Thüringen
Westfalen

Infografik 3: Ein Wechsel ist einfach und risikolos

Infografik: Ein Wechsel ist einfach und risikolos

 

 

 

 

Infografik 4: So viel können Sie sparen

Infografik: So viel können Sie sparen

 

 

 

CHECK24-Ratgeber zum Thema Kassenwechsel

Unsere Ratgeber informieren rund um den Wechsel der Krankenkasse: Warum sollte man wechseln? Wie findet man die richtige Kasse? Wie läuft ein Wechsel ab? Alle wichtigen Fragen werden leicht verständlich erklärt – als PDF-Dokumente zum Download.

Warum sollte ich meine Krankenkasse wechseln?

GKV-Ratgeber: Warum sollte ich meine Krankenkasse wechseln?zum Ratgeber Es gibt drei mögliche Gründe, die Krankenkasse zu wechseln:

  • Niedrigere Beiträge
  • Mehr Zusatzleistungen
  • Ein besserer Service

Unser Ratgeber erklärt, welche Vorteile ein Wechsel haben kann.

 

Welche Krankenkasse ist die richtige für mich?

GKV-Ratgeber: Welche Krankenkasse ist die die richtige für mich?zum Ratgeber Welche gesetzliche Krankenkasse die richtige für Sie ist, lässt sich nicht pauschal sagen.
Sie können sich aber an drei Kriterien orientieren:

  • Beitragssatz
  • Zusatzleistungen
  • Service

Damit Sie die optimale Krankenkasse so schnell wie möglich finden, hat CHECK24 die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.

Wie wechsle ich meine Krankenkasse?

GKV-Ratgeber: Wie wechsle ich meine Krankenkassezum Ratgeber

Wenn Sie Ihre Wunschkasse gefunden haben, sind Sie fast am Ziel. Jetzt müssen Sie nur noch wechseln – und das ist einfacher als viele denken. CHECK24 hat die wichtigsten Punkte für Sie in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst.

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice
  • Ihre Berufsgruppe

Der einfache CHECK24-Wechselservice