Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Patientenquittung

Gesetzlich Versicherte haben Anspruch auf eine Patientenquittung.

Die Quittung soll sämtliche Leistungen und Kosten auflisten, die ein Vertragsarzt oder anderer Leistungserbringer mit der Krankenkasse abgerechnet hat – etwa die Kosten für ärztliche Behandlungen, Arzneimittel, Massagen oder Krankenhausbehandlungen.

Normalerweise wissen gesetzlich versicherte Patienten nicht, was ihre Behandlung kostet. Anders als bei Versicherten der privaten Krankenversicherung rechnen Ärzte ihre Kosten direkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ab – es gilt das Sachleistungsprinzip.

Tages- oder Quartalsquittung

Die Versicherten haben die Wahl zwischen einer Tages- und Quartalsquittung. Für eine Quittung über das gesamte Quartal können Ärzte eine Aufwandsentschädigung von einem Euro zuzüglich der Versandkosten verlangen.

Online-Patientenquittung als Service

Einige Krankenkassen bieten zudem eine Online-Patientenquittung an.

Hier kann der Versicherte über einen geschützten Bereich auf der Website seiner Krankenkasse alle Leistungen einsehen, die über seine elektronische Gesundheitskarte abgerechnet wurden – meist allerdings erst einige Monate später, nachdem die Abrechnung erfolgt ist.

Im Krankenkassenvergleich von CHECK24 sehen Sie, ob eine Krankenkasse eine Online-Patientenquittung anbietet. Sie finden diese Information unter dem Punkt „Service” in der Leistungsübersicht der Krankenkassen.

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Der einfache CHECK24-Wechselservice