CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 74 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 74

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
krankenkassen@check24.de

Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

atlas BKK ahlmann

Die atlas BKK ahlmann ist in Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und im Rheinland geöffnet.

Vorläuferkassen der atlas BKK ahlmann wurden bereits vor mehr als 180 Jahren gegründet. Die offizielle Gründung der heutigen Krankenkasse fand im Jahr 2010 statt, als sich die bestehenden Betriebskrankenkassen atlas BKK und BKK ahlmann zusammenschlossen.

atlas BKK ahlmann im Überblick

Beitragssatz 15,80%
davon Zusatzbeitrag 1,20%
  • Zahnreinigung: Zuschuss
  • Osteopathie: Bis zu 390 €
  • Homöopathie: Medikamente bis 120 €
  • Bonusprogramm: Bis zu 120 € Bargeld
regional geöffnet
  • Bremen
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,0 %.

Verdient ein Arbeitnehmer beispielsweise jährlich 40.000 Euro brutto, zahlt er einen Zusatzbeitrag in Höhe von 480,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der atlas BKK ahlmann

Die atlas BKK ahlmann erstattet ihren Versicherten 80 Prozent der Kosten für osteopathische Behandlungen. Auch die Kosten für alternative Arzneimittel werden bis zu einer festgelegten Höchstgrenze bezahlt. Für die professionelle Zahnreinigung gibt es einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 50 Euro.

Gesundheitskurse übernimmt die atlas BKK ahlmann vollständig, wenn sie maximal 150 Euro kosten. Pro Jahr können zwei Kurse erstattet werden. Auch das Hautkrebsscreening bezahlt die Kasse jährlich bereits für Versicherte unter 35 Jahren.

Wer Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt und regelmäßig Sport treibt, kann mit dem Bonusprogramm MeinBonus bis zu 120 Euro Bonus pro Jahr erhalten. Für Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren gibt es ein spezielles Bonusmodell namens MäuseBonus.

Im Wahltarif Prämienzahlung können Versicherte einen Teil ihrer Beiträge zurückerhalten, wenn sie ein Jahr lang keine Leistungen in Anspruch genommen haben.

Krankenkassenvergleich