0800 - 24 24 123 Telefonische Expertenberatung
Servicezeiten
Kfz-Versicherung Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
Motorradversicherung Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
Sachversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Personenversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Konten Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Kredit Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Kreditkarte Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Baufinanzierung Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Strom & Gas Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
DSL & Handy Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
Flug Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
Hotel & Reisen Mo. - So. 8:00 - 23:00 Uhr
Mietwagen Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
Shopping Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Sie sind hier:
Strompreis seit Juli 2007 um fast 50 Prozent gestiegen vom 19.01.2015

Seit Juli 2007 ist der durchschnittliche Strompreis in Deutschland um 43 Prozent gestiegen, in der Grundversorgung sogar um 48 Prozent. In Bayern (56 Prozent) fällt der Preisanstieg für die Grundversorgung am deutlichsten teurer geworden. Die moderatesten Erhöhungen gaben es in Bremen (35 Prozent). Das zeigt der CHECK24-Strompreisindex. Dieser berücksichtigt pro Netzgebiet die Preise aller Grundversorgungstarife, des jeweils günstigsten Tarifs des Grundversorgers sowie der zehn günstigsten Alternativanbieter pro Netzgebiet.