Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 410

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

Sie sind hier:

Kfz-Versicherungsvergleich beim Testsieger

Über 200 Tarife vergleichen und bis zu 850 € sparen

Nürnberger Versicherung KFZ Versicherer

Nürnberger Versicherung KFZ Versicherer

Die Historie der Nürnberger Versicherungsgruppe geht zurück auf die 1884 gegründete „Nürnberger Lebensversicherungsbank“. Bereits ein Jahr später erweiterte das Unternehmen ihr Angebot mit der ersten Unfallversicherung Bayerns, 1906 gefolgt von einer eigenen Haftpflichtpolice.

Auch danach ging es Schlag auf Schlag weiter: 1908 gründete die Assekuranz die „Beamten-Pensions-Zuschuß-Versicherung“ als Selbsthilfeeinrichtung für den Öffentlichen Dienst – heute sind daraus die Nürnberger Beamten Versicherungen geworden, die ihr eigenes KFZ-Produkt für entsprechende Berufe vertreiben.

Nach eher strategisch-organisatorischen Veränderungen in den folgenden Jahrzehnten gründete die Nürnberger 1985 mit der Garanta einen berufsständischen Versicherer für das KFZ-Gewerbe, der ebenfalls im Unternehmensverbund ein eigenes Produkt vertreibt. 1991 kamen schließlich noch eine Krankenkasse und 2003 eine Pensionskasse hinzu. Heute hat die Nürnberger Versicherungsgruppe in toto etwa 4.400 Angestellte, die sich um rund 7,3 Millionen Verträge kümmern (plus gut 23.000 Mitarbeiter im Außendienst).

Als großer Kompositversicherer besitzt die Assekuranz ein umfassendes Produktportfolio in den Bereichen Auto, Wohnen, Recht und Privatvorsorge. Als KFZ Versicherung vertreibt die Nürnberger zwei Tarife mit Basis- und Premiumschutz, welche sich auf Kundenwunsch mit Zusatzleistungen erweitern lassen.

Die Nürnberger ist ein solider KFZ Versicherer

Als gesetzliche KFZ Haftpflichtversicherung bietet der Basistarif der Nürnberger Autoversicherung vor allem die marktüblichen Deckungssummen für Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Darüber hinaus reguliert der KFZ Versicherer aber auch öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz.

Merklich mehr gibt es mit der Premium-Haftpflicht: Enthalten ist darin eine sogenannte „Mallorca-Police“, die den Haftpflichtschutz auf Fahrten mit dem Mietwagen im europäischen Ausland aus-dehnt. Als aufpreispflichtiges Extra kann ein Rabattschutz abgeschlossen werden. Diese Versicherungsleistung schützt den erreichten Schadenfreiheitsrabatt auch nach einem Unfall. Somit steigt die Prämie im nächsten Jahr nicht unfallbedingt an. Der Rabattschutz kann einmal im Jahr in Anspruch genommen werden. Autobesitzer können ihn bereits ab der Schadenfreiheitsklasse 1 nutzen.

In der Basis-Teilkaskovariante schützt die KFZ Versicherung dann wieder vor allem vor den obligatorischen Schäden am eigenen Pkw durch Diebstahl, Feuer, Naturgewalten (Hagel, Sturm, Überschwemmung, Blitzschlag), Wildkollisionen, Marderbiss, Kurzschluss oder Glasbruch. Zubehörteile sind darüber hinaus bis zu einem Maximalbetrag mit abgedeckt und die Assekuranz garantiert die Zahlung von Schadenersatz auch bei nachgewiesener grober Fahrlässigkeit des Versicherten. Der kleine Haken am günstigen Tarif: Reparaturen von Versicherungsschäden gibt es durch Werkstattbindung nur bei Partnerbetrieben der Nürnberger; im Gegenzug verspricht sie aber attraktive Zusatzleistungen.

Bei der Premium-Teilkaskoversicherung ist der Werkstattservice weiterhin optional erhältlich und kann gegen Prämienrabatt dazu gebucht werden. Ansonsten präsentiert sich die Autoversicherung beim größeren Paket deutlich kulanter. So beinhaltet der Schutz gegen Elementarschäden hier auch die negativen Folgen von Lawinen. Selbst bei Kollisionen mit Tieren aller Art zahlt der KFZ Versicherer. Speziell für Erstzulassungen gibt es zusätzlich bei Diebstahl oder Totalschaden die Garantie einer Entschädigung in Höhe des Neuwerts bis zu sechs Monate nach Abschluss des Vertrags.

Abhängig vom Tarif beinhaltet die Vollkaskoversicherung alle Leistungen der Basis- oder Premium-Teilkasko. Darüber hinaus bietet sie weiterführenden Schutz für den eigenen Pkw bei Vandalismus, Fahrerflucht oder selbstverschuldeten Unfällen.

Die persönliche KFZ Versicherung von der Nürnberger

Zu den optionalen Modulen für alle Tarife und Pakete gehören unter anderem eine essentielle KFZ-Unfallversicherung sowie ein umfassender Schutzbrief mit Versorgungsleistungen für Fahrzeug und Insassen bei Panne oder Unfall auf Reisen. Wer mit dem eigenen Auto öfter im Ausland unterwegs ist, sollte über den Abschluss eines separaten Auslandsschadenschutzes nachdenken. Damit garantiert die Nürnberger nach einem Unfall die Schadenregulierung nach deutschen Standards - auch in finanzieller Hinsicht. Für Leasingfahrzeuge gibt es ferner die sogenannte „Gap-Deckung“ optional dazu. Damit wird bei einem Totalschaden die finanzielle Lücke zwischen Wiederbeschaffungswert und Restforderungen kompensiert.

Für Liebhaber von Klassikern vertreibt die Nürnberger zudem eine spezielle Oldtimerversicherung mit passgenauem Leistungsspektrum und angemessener Tarifstruktur.

Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kundenbewertungen

4.5/5

92% Empfehlungsquote bei
2338 Bewertungen

03.02.2010
Ralf H

10

/ 10

Der Preis

01.02.2010
Adolf W

8

/ 10

Schnelle Reaktion

30.01.2010
Verena W

5

/ 10

schnelle Abwicklung der Vertragsformalitäten
Details zur Kundenbewertung »

Tipps zur Kfz Versicherung

4.7 / 5
145.175 Bewertungen des CHECK24-Vergleichs für KFZ-Versicherung

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 410
Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

auto@check24.de