Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 77
Ihre persönliche DSL-Beratung
Montag – Sonntag von 8:00 – 22:00 Uhr
Sie sind hier:
20 € Einkaufsgutschein sichern!
20 € Einkaufsgutschein sichern

Ihren 20 € Einkaufsgutschein für den CHECK24 Shopping Bereich schicken wir Ihnen nach Abschluss per E-Mail zu. (Teilnahmebedingungen)

DSL: Mehr Geschwindigkeit dank Vectoring und freier Routerwahl

München, | 13:58 | awa

Im Jahr 2016 werden Internetnutzern endlich deutlich schnellere Verbindungen zur Verfügung stehen, prognostiziert Michael Sadranowski, Vice President Channel Sales beim Fritzbox-Hersteller AVM GmbH, in einem Interview mit dem Onlinemagazin it-business.de. Auf der einen Seite werden seiner Ansicht nach der fortschreitende Glasfaserausbau sowie die DSL-Beschleuniger Vectoring und G.fast höhere Downloadraten zu den Verbrauchern bringen.

DSL DSL-Trends 2016: "Mehr Speed, mehr Freiheit" resümiert AVM-Manager Michael Sadranowski.
Auf der anderen Seite stehen Verbrauchern neue und bessere Endgeräte zur Verfügung, die zu Hause für eine optimierte Vernetzung sorgen. So will AVM neue Produkte für die unterschiedlichen Zugangsarten anbieten, so dass Verbraucher tatsächlich von den verbesserten, schnelleren Anschlüssen profitieren. Auch der steigenden Anzahl mobiler Geräte in einem Haushalt, die über WLAN mit dem Internet verbunden werden können, will AVM mit einem neuen MIMO-Endgerät Rechnung tragen.
 

Verbraucher und Einzelhandel profitieren von freier Routerwahl


Insbesondere begrüßt Sadranowski die bevorstehende freie Routerwahl. Ab Mitte 2016 können Verbraucher selbst wählen, welchen Router sie für ihren Internetzugang nutzen möchten. Bislang konnten Provider ihnen dies vorschreiben. Außer Internetnutzern könnte dann auch der Fachhandel aus den Vollen schöpfen und für alle Netze das gesamte Portfolio an Netzwerkkomponenten anbieten, so der Manager weiter.
 

Smart Home: Trend-Thema 2016


Auch Smart Home ist nach Ansicht von Sadranowski eines der Trend-Themen des bevorstehenden Jahres. „Die Smart-Home-Versprechen Komfort oder Energieeffizienz werden die Verbraucher weiterhin beschäftigen.“, wie er gegenüber it-business.de sagte. Das vernetzte Zuhause, beziehungsweise die Weiterentwicklung des aktuellen Angebots für Smart-Home-Produkte, steht derzeit auch auf der Technik-Messe CES in Las Vegas neben vielen anderen Digital-Themen im Fokus.

Weitere Nachrichten über DSL